Taucher über einer Schwefelschicht während einer Cavernentour
Cenotentaucher mit atemberaubenden Stalaktiten im Hintergrund
Wunderschöne Sonnenstrahlen mit einem Cavernentaucher

Cavernentour – Cenotentauchen

Eingang zu einem Höhlensystem in Mexiko

Tauche an den schönsten Plätzen dieser Gegend mit einer Cavernentour.

Playa Del Carmen und seine Umgebung bietet viele Tauchmöglichkeiten. Die Highlights sind aber definitiv beim Cenotentauchen an der Riviera Maya zu finden. Wir haben die Möglichkeit, die größten und wahrscheinlich schönsten Höhlensysteme dieser Welt zu präsentieren.

Das Cenotentauchen ist in 2 verschiedene Arten von Tauchgängen unterteilt: Höhlentauchen und Cavernentauchen. Aus Sicherheitsgründen tauchen wir in Höhlen nur mit Tauchern, die intensiv trainiert wurden, um in Höhlen zu tauchen. Und mit dem dafür benötigten Equipment umzugehen wissen.

Eine Cavernentour wiederum ist für alle Taucher möglich, die im Besitz eines Tauchscheins sind. Die Tauchgänge können mit normaler Sporttauchausrüstung und -ausbildung sowie einem qualifizierten Guide bestritten werden. Eine Cavernentour ist nichts anderes, als das Tauchen im Eingangsbereich eines Höhlensystems. Hier findest Du mehr Informationen über die Sicherheit beim Cenotentauchen.

grosse und breite Cenote für eine Cavernentour

Wir von Dripstone Diving bieten geführte Touren für Höhlen- und Cenotentauchen sowie VIP Touren und verschiedenste Tauchkurse an.

Wikipedialinks zu: TropfsteineStalaktiten, Stalagmiten, Stalagnaten, FossilienHalocline

Jede Cenote bildet ein kleines Paradies in sich
Was ist eine Cenote?

Das Wort Cenote kommt ursprünglich aus der Maya Sprache und hieß ganz früher mal Xonot oder Dozonot. Als die spanischen Einwanderer nach Mexiko kamen wurde dieses Wort auf Cenote geändert. Dies ist uns bis heute so erhalten geblieben. Das eigentliche Wort bedeutet nichts anders, als ein Loch gefüllt mit Wasser.

Natürlich waren die Cenoten für die Maya sehr wichtig, da die Cenoten ein natürliches Frischwasser Reservat darstellen. Aber die Cenoten waren nicht nur da um frisches Wasser zu liefern. Diese Orte wurden von den Maya als heilig betrachtet und auch dass ist bis heute so geblieben.

Entlang der Riviera Maya und ausgeweitet über die ganze Halbinsel Yucatan existieren heute etwas über 3500 Cenoten.

Cavernentaucher mit genialen Sonnenstrahlen im Hintergrund
Warum gehen wir Tauchen in einer Cenote?

Tauchen in den größten und wahrscheinlich schönsten Unterwasser Höhlensystemen der Welt ist etwas unvergessliches. Wir haben Sichtweiten von 100m und mehr. Hinzu kommt, dass wir hier sehr gute Tauchbedingungen haben. Es gibt keine Wellen, keine oder nur sehr wenig Strömung. Jede Cenote ist auf ihre Weise einzigartig und bietet somit besondere Highlights.

Es gibt Cenoten, die wunderschön dekoriert sind, was heißt, dass wir atemberaubende Tropfsteinformationen sehen können.

Andere Cenoten wiederum bieten eine Halocline, was zu deutsch auch Sprungschicht oder Trennschicht genannt werden könnte. Als Halocline beschreiben wir Orte bei denen Salzwasser vom Meer auf das Süsswasser der Untergrund Flüsse trifft.

Andere Orte bieten die Möglichkeit Fossilien zu sehen die über all die Jahre zu Stein geworden sind. Das können versteinerte Muscheln oder Korallen sein.

In den etwas tieferen Cenoten gibt es ein weiteres Naturphänomen, nämlich Schwefelwolken.

Darüberhinaus und besonders beliebt bei Fotografen sind die Lichtspiele in den Cenoten.

Anzahl Tauchplätze:

  • Die Riviera Maya bietet 16 verschiedene Tauchplätze, welche sich für eine Cavernentour eignen.
  • Dripstone Diving bietet 8 Tauchtage an, ohne zweimal denselben Tauchgang gemacht zu haben.

Tauchgänge:

  • Wir machen normalerweise 2 Tauchgänge pro Tag an 2 verschiedenen Leinen.
  • An einigen Tauchplätzen ist es möglich, 2 Tauchgänge an verschiedenen Cavernenleinen zu machen.

Dauer:

  • Eine normale Cavernentour dauert ungefähr 6 Stunden, was je nach Wahl der Tauchplätze variieren kann.

Unsere Tour startet von Playa del Carmen aus. Abholzeit variiert zwischen 8.00-9.00Uhr morgens. Nach der Abholung fahren wir Richtung Süden dem Highway 307 entlang, wo die meisten Cenoten gelegen sind. Nach der Ankunft zeigen wir als erstes wo die Toiletten, Duschen und der Eingang zur Cenote zu finden sind. Danach werden wir ein ausführliches Briefing über die Regeln des Cenotentauchens geben. Sowie auch sämtliche Informationen die für den geplanten Tauchgang nötig sind. Und schon geht es los zum ersten Tauchgang des Tages. Nachdem wir den ersten Tauchgang beendet haben, fahren wir zur zweiten Cenote. Dort werden wir Dich erneut mit allen notwendigen Infos versorgen. Wenn wir beide Tauchgänge beendet haben, wird es Zeit für eine kleine Erfrischung mit einem Sandwich und Wasser. Nun ist es bereits Zeit um uns wieder auf den Weg zurück Richtung Playa del Carmen zu machen. Die voraussichtliche Ankunftszeit liegt irgendwo zwischen 14.00-16.00Uhr Nachmittags.

Was mitnehmen:

  • Tauchequipment
  • Handtuch
  • Trockene Klamotten für nach dem Tauchen
  • Sonnenbrille/ Hut
  • Persönliche Gegenstände
  • Geld (an einigen Orten besteht die Möglichkeit, Souvenirs, T-Shirts oder Fotos zu kaufen)
  • Mexikanische Pesos für den Eintritt in die Cenoten Parks

Was nicht mitnehmen:

  • Wertvolle Gegenstände
  • Uhren/ Schmuck
  • Sonnencreme (wir wollen die Cenoten so gut wie nur möglich schützen, bitte trage vor dem Tauchen keine Sonnencreme auf)
  • zu viel Geld (bitte bringe nicht mehr Geld mit als benötigt)

Bei der Tour inbegriffen ist:

  • Guiding
  • Tanks
  • Gewichte
  • Lampe
  • Transport (Für die Zonen 1-3 fällt ein Benzinzuschlag an, Zone 0 ist im Preis inbegriffen)
  • Sandwich
  • Wasser

Tauchequipment für eine Cavernentour:

 

  • Neoprenanzug, wir empfehlen 5mm oder dicker (Temperatur 24°C/ 77°F)
  • Haube/ Kapuze (nicht obligatorisch aber empfehlenswert)
  • Jacket/ Tarierweste
  • Lugenautomat/ Adapter (DIN oder INT)
  • Flossen/ Schuhe
  • Maske
  • Tauchcomputer (oder eine Uhr, Tiefenmesser und Tabelle)
  • Standard 80cft/11.2ltr Aluminium Tank (wird gestellt)
  • Blei (wird gestellt)
  • Tauchlampe (wird gestellt)
Logo SDI
Logo TDI
Versicherung für Taucher DAN Europe
Logo saving our sharks
Cavernentour – Cenotentauchen was last modified: by
Back to Top

Pin It on Pinterest